Die Capital Stage AG investiert in Solar- und Windparks und ist Deutschlands größter Solarparkbetreiber.

Die Capital Stage AG

Die Capital Stage AG ist im SDAX der Deutschen Börse gelistet und ist Deutschlands größter unabhängiger Solarparkbetreiber. Unser Kerngeschäft ist der Erwerb und Betrieb von Solar- und (Onshore-)Windparks.

Dabei verfolgen wir eine konservative Investitionsstrategie: Wir fokussieren uns nahezu ausschließlich auf den Erwerb von schlüsselfertigen Projekten sowie von Bestandsanlagen in geografischen Regionen, die sich durch ein stabiles politisches Umfeld und verlässliche Rahmenbedingungen auszeichnen. So können unsere Solar- und Windparks attraktive Renditen und planbare Zahlungsströme erwirtschaften.

Mit der Tochtergesellschaft, der Capital Stage Solar Service GmbH, stellen wir zudem stets die höchstmögliche technische Verfügbarkeit unserer Solar- und Windparks sicher. Die Erfahrung und der Sachverstand unserer technischen Unternehmenseinheit ist darüber hinaus auch ein entscheidender Erfolgsfaktor unserer Investitionsprozesse, da diese die technische Überprüfung der zu erwerbenden Parks übernimmt.

Ende 2016 haben wir erfolgreich ein Übernahmeangebot für die CHORUS Clean Energy AG abgegeben und halten seitdem mehr als 94 Prozent der Anteile an dem Unternehmen.

Damit gehört Capital Stage heute zu den führenden unabhängigen Stromanbietern in Europa (IPPs) mit 155 Solar- und 43 Windparks mit einer Leistung von über 1,2 GW in Deutschland, Frankreich, Finland, Großbritannien, Italien, Österreich und Schweden.

Ad-hoc-Mitteilungen

Capital Stage veröffentlicht Prognose für 2017

Hamburg, 7. Dezember 2016 (20:05 Uhr) – Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage gibt seine Prognose für das ... weiterlesen


Pressemitteilungen

Veränderungen im Vorstand

Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage gibt bekannt, dass Prof. Dr. Klaus-Dieter Maubach, Vorstandsvorsitzender der ... weiterlesen


© 2007 - 2016 Capital Stage AG