Die Capital Stage AG investiert in Solar- und Windparks und ist Deutschlands größter Solarparkbetreiber.
Vorheriger Artikel

Capital Stage AG erwirbt weitere Windenergieanlagen mit einer Gesamterzeugungsleistung von nahezu 10 MW in Dänemark


Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage hat eine Vereinbarung über den Erwerb von drei weiteren Windenergieanlagen (WEA) in Dänemark unterzeichnet. Die Gesamterzeugungsleistung der Turbinen vom Typ Vestas V 112 beträgt 9,9 Megawatt (MW). Die WEA sind bereits seit dem Jahr 2014 an das Stromnetz angeschlossen und profitieren von einer staatlich garantierten Prämie für eine feste Anzahl an Volllaststunden. Das Gesamtinvestitionsvolumen für die Windparks wird einschließlich der projektbezogenen Fremdfinanzierung rund 12,0 Millionen Euro betragen.

Die WEA gehören zu dem bestehenden Windpark Norhede I unweit von Ringkøbing an der Nordseeküste Dänemarks. Der Windpark profitiert von einer staatlichen Prämie, die in Dänemark für die ersten 22.000 Volllaststunden gewährt wird. Capital Stage rechnet damit, dass die WEA pro Jahr Umsatzbeiträge in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro erwirtschaften werden. Der wirtschaftliche Übergang soll rückwirkend zum 1. April 2017 erfolgen.

„In Dänemark finden wir hervorragende meteorologische, wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen für Investitionen vor. Die neu erworbenen dänischen Windenergieanlagen sind seit dem Jahr 2014 an das Stromnetz angeschlossen und die erreichte Stromproduktion lag seither über den Erwartungen“, kommentiert Holger Götze, COO der Capital Stage AG, den Neuerwerb. „Mit den beiden jüngsten Akquisitionen in Deutschland und Dänemark konnten wir unser Windparkportfolio erneut um insgesamt fast 30 MW erweitern.“, so Götze weiter.

Im Zuge der jüngsten Akquisition baut Capital Stage sein Windparkportfolio in Dänemark auf rund 25 MW aus. Die Gesamtleistung des Windparkportfolios der Capital Stage-Gruppe insgesamt steigt auf über 540 MW an.


Ad-hoc-Mitteilungen

Capital Stage AG: Dr. Dierk Paskert zum neuen ...

Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage gibt bekannt, dass der Aufsichtsrat Dr. Dierk Paskert (56) mit Wirkung zum 1. ... weiterlesen


Pressemitteilungen

Capital Stage AG erwirbt weitere Windenergieanlagen mit ...

Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage hat eine Vereinbarung über den Erwerb von drei weiteren Windenergieanlagen ... weiterlesen


Presseberichte

Der Aktionär Ausgabe 25/15:

„Deutsche YieldCo mit mehr Dividende Neuer US-Investmenttrend sind Aktien von Solarparkbesitzern. Capital Stage verdient schon seit 2009 auf diese ... weiterlesen


© 2007 - 2017 Capital Stage AG